Pfarrverbands-Info

des Pastoralen Raumes

Treuchtlingen – Pappenheim

mit Möhren, Markt Berolzheim

und Solnhofen

 

Oktober II 2020

 

 

Kath. Pfarramt

Pfr. Matthias Fischer

Elkan-Naumburg-Str. 1

91757 Treuchtlingen

Tel: 09142 / 3312

Fax: 09142 / 3396

Kath. Pfarramt

Robert Rapljenovic

Schützenstraße 4

91788 Pappenheim

Tel: 0177 / 79 23 210

Fax: 09143 / 837 97 00

Gemeindereferentin

Gisela Neumann

Neues Heim 9

91781 Weißenburg

Tel: 09141 / 8 77 88 90

Handy: 0151 / 22 46 83 64

 

Kontakt zur Mesnerin und Hausmeisterin in Treuchtlingen Frau Vajda: 0151 71 53 14 81

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

18. Oktober bis 1. November

 

 

 

„Ich möchte damit ein Zeichen setzen.“

Das hört man zur Zeit oft von Menschen,

die ihre Solidarität oder ihr Mitgefühl

oder auch ihre Entrüstung zum Ausdruck bringen wollen,

mal mehr, mal weniger spektakulär.

„Die Zeichen der Zeit erkennen“:

Davon spricht Jesus im Evangelium.

Davon hört man weniger, es ist auch schwierig,

die Zeit-Zeichen zu erkennen und darauf zu reagieren.

Vor allem Letzteres fällt oft schwer,

weil wir bisweilen eine Trägheit in uns haben.

Auch die Kirche muss immer wieder die Zeichen der Zeit erkennen – und sich vielleicht von manchem lösen,

was nicht mehr zeitgemäß ist.

Das braucht Kraft und Mut –

und auch die Offenheit für den Heiligen Geist

 

 

 

 

Tr      Treuchtlingen                        Pa     Pappenheim

    Möhren                                 Sol    Solnhofen

MB    Markt Berolzheim                 La      Langenaltheim

 

 

Für ALLE Gottesdienste an ALLEN Orten bedarf es einer vorherigen telefonischen ANMELDUNG!

In TREUCHTLINGEN (Tel. 09142/3312): Treuchtlingen, Möhren, Markt Berolzheim

In PAPPENHEIM (Tel. 09143/433): Pappenheim und Solnhofen

Ohne Anmeldung kann sein, dass Sie von unseren Helfern und Ordnern wieder nach Hause geschickt werden müssen!

 

 

 

Sonntag

18.10.

 

29. Sonntag im Jahreskreis – Kirchweihsonntag

In Treuchtlingen feiern wir den Weihetag der Marienkirche am 8. November!

 

Sol

  8.45 Uhr

Festgottesdienst zum Kirchweihfest

Pfarrgottesdienst (Robert Rapljenovic)

 

Pa

10.15 Uhr

Festgottesdienst zum Kirchweihfest

M für + Eltern Maria und Alois Achhammer

 

  8.45 Uhr

Festgottesdienst zum Kirchweihfest

M für + Eltern Thekla und Günter Bernhardt

z.G. M für + Otto Eigenmann und Verwandte

z.G. M für + Willi Lamm

(Pfr. Fischer)

 

Tr

10.15 Uhr

Pfarrgottesdienst (Pfr. Fischer)

z.G. M nach Meinung Gloßner

 

Tr

16.30 Uhr

MARIENKIRCHE:

Konzert I – mit COBARIO – Einlass: 16.00 Uhr

 

Tr

19.30 Uhr

MARIENKIRCHE:

Konzert II – mit COBARIO – Einlass: 19.00 Uhr

 

 

 

 

Montag

der 29. Woche im Jahreskreis, Hl. Johannes de Brébeuf, Hl. Isaak Jogues und Gefährten, Hl. Paul vom Kreuz

19.10.

Tr

19.30 Uhr

Marienkirche: Chorprobe

 

 

 

 

Dienstag

der 29. Woche im Jahreskreis, Hl. Wendelin

20.10.

Tr

17.00 Uhr

Marienkirche: Probe Marienchor

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch

Jahrestag der Weihe der Domkirche

21.10.

Tr

  8.30 Uhr

MARIENKIRCHE: Vormittagsgottesdienst

M für + Heiner Fischer

 

La

17.30 Uhr

Oktober-Rosenkranz

 

La

18.00 Uhr

M für + Mutter Franziska Pöppel, Vater Johann und Schwester Inge

 

 

 

 

Donnerstag

der 29. Woche im Jahreskreis, Hl. Johannes Paul II.

22.10.

Pa

17.30 Uhr

Oktober-Rosenkranz

 

Pa

18.00 Uhr

M für + Frau Cäcilia Wirkus

 

Tr

18.30 Uhr

MARIENKIRCHE: Oktober-Rosenkranz

mitgebetet vom Frauenbund Treuchtlingen

 

Tr

19.00 Uhr

MARIENKIRCHE:

M für + Familie Tischer und Dorothea Korhammer

 

 

 

 

Freitag

der 29. Woche im Jahreskreis, Hl. Johannes von Capestrano

23.10.

Sol

17.30 Uhr

Oktober-Rosenkranz

 

Sol

18.00 Uhr

M für + Pfarrer Erhard Reichardt

 

 

 

 

Samstag

der 29. Woche im Jahreskreis, Hl. Antonius Maria Claret,

Marien-Samstag

24.10.

18.00 Uhr

Vorabendmesse zum 30. Sonntag im Jahreskreis

M für + Kletus Schlicht   (Georg Härteis)

 

Tr

18.00 Uhr

Vorabendmesse zum 30. Sonntag im Jahreskreis

Pfarrgottesdienst (Pfr. Fischer)

 

Pa

18.00 Uhr

Vorabendmesse zum 30. Sonntag im Jahreskreis

Pfarrgottesdienst – Weltmissions-Kollekte

 

 

 

 

UHRUMSTELLUNG auf WINTERZEIT – eine Stunde zurück!

 

 

 

 

Sonntag

33. Sonntag im Jahreskreis – Sonntag der Weltmission

25.10.

MB

  8.45 Uhr

Feier des Kapiteljahrtags: *

M für + Seelsorger im Dekanat (Georg Härteis)

 

Tr

10.15 Uhr

Feier der Erstkommunion (Pfr. Fischer)

M für + Angehörige der Erstkommunionkinder

Nur für die Kommunionkinder und Ihre Angehörigen!  

 

Sol

10.15 Uhr

M für + Neumann-Riedel (Robert Rapljenovic) – Weltmissions-Kollekte

Montag

der 30. Woche im Jahreskreis

26.10.

Tr

19.30 Uhr

Marienkirche: Chorprobe

 

 

 

 

Dienstag

der 30. Woche im Jahreskreis

27.10.

Tr

17.00 Uhr

Marienkirche: Probe Marienchor

 

 

 

 

Mittwoch

Hl. Simon und Hl. Judas

28.10.

Tr

  9.00 Uhr

MARIENKIRCHE: Vormittagsgottesdienst:

M für + Raisa Semikolennych

z.G. M für + Hildegard Salomon

 

La

17.30 Uhr

Oktober-Rosenkranz

 

La

18.00 Uhr

M für + Ehmann und Vater Rupert Reichherzer

 

 

 

 

Donnerstag

der 30. Woche im Jahreskreis

29.10.

Pa

17.30 Uhr

Oktober-Rosenkranz

 

Pa

19.00 Uhr

Dankmesse nach Meinung Walter

 

Tr

17.30 Uhr

MARIENKIRCHE: Oktoberrosenkranz

 

Tr

18.00 Uhr

MARIENKIRCHE:

M für + Mann und Vater Hans Fischer

 

 

 

 

Freitag

der 30. Woche im Jahreskreis

30.10.

Sol

19.00 Uhr

M nach Meinung

 

 

 

 

Samstag

der 30. Woche im Jahreskreis

31.10.

MB

17.00 Uhr

Friedhof: Gräbersegnung

 

MB

anschl.

ca. 17.30

Vorabendmesse zu Allerheiligen mit Totengedenken (Pfr. Fischer)

M für + Theo Fleckenstein

 

Sol

18.00 Uhr

Vorabendmesse zu Allerheiligen mit Totengedenken

M nach Meinung (Robert Rapljenovic)

 

 

 

 

Allerheiligen – Allerseelen 2020

Das Gedenken an unsere Verstorbenen gehört fest zu den November-Tagen. Auch in diesem Jahr werden wir bei den Gottesdiensten an Allerheiligen und Allerseelen der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedenken. Die Angehörigen der Verstorbenen sind in besonderer Weise zu den Gottesdiensten an Allerheiligen und Allerseelen eingeladen.

 

BITTE NICHT VERGESSEN: ZU ALLEN GOTTESDIENSTEN ANMELDEN!

 

Sonntag

Allerheiligen

01.11.

Pa

10.15 Uhr

Festgottesdienst zu Allerheiligen

Pfarrgottesdienst mit Verlesen der Verstorbenen

(Robert Rapljenovic)

 

Sol

14.00 Uhr

Andacht mit anschl. Gräbersegnung im Friedhof

 

Pa

15.30 Uhr

Andacht mit anschl. Gräbersegnung im Friedhof

 

  8.45 Uhr

Festgottesdienst zu Allerheiligen mit Totengedenken (Pfr. Fischer)

M für + Großeltern Anna und Otto Schuh, Schwiegersohn Richard und Verwandte

z.G. M für + Albert Regnath

 

 

anschl.

Friedhof: Gräbersegnung

 

Tr

10.15 Uhr

Festgottesdienst zu Allerheiligen mit Totengedenken

Pfarrgottesdienst (Pfr. Fischer)

 

Wet

13.30 Uhr

Friedhof: Gräbersegnung

 

Tr

14.30 Uhr

Zentrales Kreuz am Friedhof:

Kurzandacht mit Gräbersegnung

 

Scha

17.00 Uhr

Friedhof: Gräbersegnung

 

 

 

 

 

Informationen aus Pappenheim und Solnhofen

 

Ökumenische Friedensdekade

Die ökumenische Friedensdekade findet vom 8. bis 18. November statt. Die Andachten beginnen jeweils um 19.00 Uhr in der evangelischen Kirche. Herzliche Einladung hierzu.

 

Vorankündigung

Dieses Jahr findet der ökumenische Kinderbibeltag am 18. November 2020 statt. Nähere Informationen im nächsten Pfarrbrief oder im evang. Pfarramt.

 

 

Für den Inhalt verantwortlich: Kath. Pfarramt Treuchtlingen,

Pfarrer Matthias Fischer, Elkan-Naumburg-Straße 1, 91757 Treuchtlingen

Terminänderungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse!

Die Pfarrverbands-Info November I erscheint für den Zeitraum vom

2. bis 29. November 2020

Einsendeschluss für Termine zur Veröffentlichung ist der 26. Oktober 2020

E-Mail: matthias-treuchtlingen@t-online.de

Bankverbindung für Treuchtlingen: Sparkasse Mittelfranken-Süd

IBAN: DE04 7645 0000 0000 4350 23  BIC: BYLADEM1SRS

Bankverbindung für Pappenheim: Volksbank Pappenheim

IBAN: DE18 7216 0818 0003 7030 10 BIC: GENODEF1INP

Bankverbindung für Möhren: Sparkasse Mittelfranken-Süd

IBAN: DE68 7645 0000 0220 5502 48  BIC: BYLADEM1SRS

Bankverbindung für Markt Berolzheim: Raiffeisenbank Gunzenhausen

IBAN: DE59 7606 9468 0007 3108 97  BIC: GENODEF1GU1

 

 

Informationen aus Treuchtlingen, Möhren und Markt Berolzheim

 

Konzerte und andere Veranstaltungen in unseren Gemeinden

18. Oktober        COBARIO 16.30 und 19.30 Uhr Marienkirche         Treuchtlingen

22. November    Konzert der Kantorei in der Marienkirche               Treuchtlingen

29. November    Kleines Adventssingen zum 1. Advent                     Treuchtlingen MK

4. Dezember       VIVA VOCE – Konzert (geplant)                                Treuchtlingen

19. Dezember     Bach-Kantate im Advent, zum 70. Geb. von Hr. Bendinger   Tr LK

26. Dezember     Bach-Kantate zu Weihnachten                                 Treuchtlingen LK

 

Gräbersegnung in Treuchtlingen

Die Gräbersegnung in Treuchtlingen wird in diesem Jahr am 1. November 2020 um

14.30 Uhr mit einer Kurzandacht am Friedhofskreuz in Treuchtlingen beginnen, da

wir in die Trauerhalle nicht alle Besucher unterbringen könnten. Hoffen wir auf ein

passendes Wetter!

Zur Gräbersegnung in Treuchtlingen, Wettelsheim und Schambach braucht es

keine Anmeldungen, da es Veranstaltungen im Freien sind, die derzeit noch für bis

zu 200 Personen offen sind! Bitte achten Sie aber auf entsprechende Abstände!

 

Zum Vormerken: VIVA VOCE kommt wieder nach Treuchtlingen

Noch im Dezember möchte VIVA VOCE wieder einmal nach Treuchtlingen in die Marienkirche zu einem Konzert kommen – wohl auch ein Doppelkonzert.

Angedacht ist derzeit der Freitag, 4. Dezember 2020.

Genauere Informationen folgen in der nächsten PVI bzw. über die Presse!

 

Kapitelsjahrtag 2020

In diesem Jahr konnten aufgrund der Corona-Pandemie kein zentraler Kapiteljahrtag begangen werden. Beim Treffen der leitenden Pfarrer der Pastoralen Räume wurde vereinbart, dass im Pfarrgottesdienst des 25.10.2020 der verstorbenen Geistlichen der Diözese seit 2010 gedacht wird. Zu diesem Gottesdienst, der bei uns am 25. Oktober um 8.45 Uhr in Markt Berolzheim stattfindet, ergeht herzliche Einladung.

 

HINWEIS vom Zweigverein des kath. Frauenbundes Treuchtlingen:

Leider müssen auch im November alle vor Ort vorgesehenen Veranstaltungen aufgrund der inzwischen wieder erhöhten Corona-Werte entfallen.

Das seit vielen Jahren angebotene Adventskranz-Binden und Schmücken kann ebenfalls nicht statt finden, da gerade beim gemeinsamen Binden zu viel Nähe erforderlich ist und zudem das Pfarrheim auch im November noch keine Veranstaltungen vorsieht.

Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis, dass dieses Jahr dadurch auch keine selbstgebundenen Adventskränze angeboten werden können.

Ob bzw. wie vorgesehene Veranstaltungen im Dezember erfolgen, geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Erstkommunion in Treuchtlingen

Am Sonntag, 25. Oktober 2020 feiert eine erste Gruppe des diesjährigen Kommunion-Jahrgangs Erstkommunion. Ich bitte um Verständnis, dass dieser Gottesdienst nur für die Kommunionkinder und deren Angehörige zugänglich sein wird. Die zweite Gruppe hat sich für den 14. März 2021 entschieden.

Diese Kinder feiern Erstkommunion am 25. Oktober:

Bauer Hannah, Brania Natalie, Eder Julian, Fürbaß Jonathan, Kaczmarska Angelika, Krumbholz Leo, Schülein Leni-Marie, Straßner Julian, Lederhos Maximilian.

Wir wünsch unseren Kommunionkindern einen gesegneten und schönen Tag und wollen sie mit unserm Gebet begleiten.

 

Der Zweigverein des kath. Frauenbundes Treuchtlingen schließt sich an den am 22. Oktober um 18.30 Uhr in der Marienkirche stattfindenden Oktober-Rosenkranz an und würde sich sehr freuen, diesen unter zahlreicher Beteiligung der Mitglieder mit beten zu können.

Anmeldung hierzu, sowie dem anschließenden Gottesdienst bitte wie üblich im kath. Pfarramt Tel. 3312.

 

DANKE

Die Corona-Pandemie fordert manche Ordner- und Helfer-Dienste, die in unseren Gemeinden von Ehrenamtlichen ausgeführt werden. Ich sage ein herzliches DANKE für diesen Einsatz, den sie Sonntag für Sonntag und auch an Werktagen in unseren Gemeinden ausüben.

Nach aktuellem Stand und wie sich die Zahlen derzeit entwickeln, wird dieser Dienst auch weiterhin nötig bleiben – ebenso wie das Anmeldeverfahren.

Ich bitte deshalb, sich weiterhin im Pfarramt für die Gottesdienste anzumelden. Bei den Festgottesdiensten an Allerheiligen und Allerseelen ist dies von noch größerer Wichtigkeit!                

 

DANKE für Ihr Verständnis!